Während ich diese Zeilen vor einigen Wochen für die Kolumne eines neuen Magazins schrieb, brechen gerade die ersten intensiven Sonnenstrahlen durch. Waren es doch bisher eher winterlich-graue Tage, riecht es jetzt auf einmal nach Frühling, nach Aufbruch. Erste feine Pflänzchen und Triebe, Spaziergänge im Taunus, Cappuccino im Straßencafé, das bunte Leben nimmt wieder Fahrt auf. Nicht ohne Grund ist diese Zeit des Jahres auch das Sinnbild für das Werden, für das Entstehen, für etwas Neues. Ich merke, wie auch mein Körper und meine Gedanken sich beleben, wie die Energie wächst. Geht’s Ihnen genauso?

Die meisten Menschen nehmen eigentlich den Jahreswechsel zum Anlass, sich eine Liste mit Plänen oder guten Vorsätzen fürs neue Jahr zu machen. Bald schon sind die allerdings bereits in den ersten Tagen dann meistens im Sande verlaufen. Auch bei Ihnen? Macht nichts. Eigentlich ist sowieso jetzt erst Aufbruchszeit. Mit der Natur dürfen auch wir aufblühen, wachsen, Veränderungen planen. Frühling ist eine gute Zeit für einen (Neu)anfang.

Das Leben bietet immer wieder große und kleine Anfänge, die nicht unbedingt vom Kalender vorgegeben sind. Gab es bei Ihnen nicht auch viele kleine und große Türöffner, die Pforten zu etwas Neuem waren?

Erste Krabbelversuche als Kleinkind, bis wir laufen können. Der erste Kuss als Meilenstein auf einer langen Suche nach der besseren Hälfte. Die Führerscheinprüfung als Teilschritt in die Unabhängigkeit. Diese verrückte, so ganz „zufällige“ Idee, die dann später zum Erfolg bringenden Unternehmensprojekt wurde.

Welche Türen gilt es jetzt für Sie zu öffnen? Was möchten Sie verändern? Worin besteht für Sie ein längst fälliger Neuanfang?

Zu spät? Zu alt? Gerade nicht genügend Zeit dafür, erst noch das Projekt beenden? Ganz ehrlich: das sind Vorwände. Mit jedem „Wenn erst…, dann…“-Gedanken vertrödeln wir Lebenszeit. Wenn wir nur erst dies und das getan haben, dann dürfen wir uns was gönnen? Ich finde: Leben ist jetzt. So wie eben jetzt Frühling ist.

Die komplette Kolumne veröffentlicht im April 2017 im Magazin „TaunusZeit“ finden Sie hier.

Menü
Call Now Button